Opening Ceremony

Hollywood Boulevard, Runden im Pool, eine mehrstündige Eröffnungszeremonie und jetzt auch noch bloggen? That’s impossible! NO, IT’S NOT!

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, das haben wir heute umgekehrt. Nach dem schönen Vormittag, mussten wir uns in Höchstgeschwindigkeit in Dirndl und Lederhosen werfen, um dann pünktlich für das Dinner bereit zu sein.

Mit Dirndle und Lederhosen

Mit Dirndle und Lederhosen

Aber was macht man normalerweise beim Essen? Wie wär’s mit Reden: aber mit einem Mexikaner, auf Deutsch! Zur Überraschung waren wir nicht die einzigen, die fließend Deutsch sprachen. Ein netter Junge, der mehr über Deutschland wusste als wir, gesellte sich zu uns an den Tisch und erklärte uns sein Projekt.

DUZ DUZ DUZ – Drönende Bässe begrüßten uns schon beim Eintritt in die Halle, in der die Opening Ceremony statt fand. Die Stimmung im Saal war auf dem Höhepunkt, als ein Speedpainter Portraits bekannter Wissenschaftler in artistischer Manier auf die Leinwand zauberte.

Actionpainting

Actionpainting

Am meisten hat uns Mick Ebeling, ein amerikanischer Unternehmer und pragmatischer Visionär, begeistert. Unter dem Motto “It’s not impossible”
verwirklicht er Projekte, deren Umsetzung zunächst aussichtslos erscheint, um dann Menschen weltweit zu helfen. Ein Beispiel: “Project Daniel”. Durch den Bürgerkrieg im Sudan, verlor der junge Daniel, nicht nur seine Arme sondern auch seinen Lebensmut. Durch die Hilfe von Mick Ebeling, hat Daniel nun eine funktionsfähige Armprothese, die weniger als ein Hundertstel eines kommerziellen Apparats kostet, und sein Leben erheblich erleichtert. Doch Ebeling brachte nicht nur den Fisch, sondern lehrte auch das Fischen. Er zeigte den ortsansässigen Ärzten, wie solche Prothesen herzustellen waren und überließ ihnen die notwendige Ausstattung. So konnte nicht nur Daniel, sondern auch anderen Menschen geholfen werden.

Aber leider ist der Tag nicht nur positiv verlaufen: Einer unserer Stände stand auf der Beanstandungsliste. Das heißt:
in aller Herrgottsfrühe aufstehen, um den Stand auf den neuesten Stand zu bringen. Ein arbeitsreicher Tag, wartet auf uns. But that’s not impossible!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s